"Nichts von dem ,was wir uns jemals vorgestellt haben, liegt jenseits unserer Macht. Es liegt lediglich außerhalb unserer momentanen Kenntniss von uns selbst."

Theodore Rozak